Guten Morgen Sonne!

Achtsam und mitfühlend in stressigen Zeiten


Die letzten Jahre haben viele von uns sehr gebeutelt. Nicht nur die Auswirkungen der Pandemie, auch Stress in der Arbeit oder in der Familie oder eine alte emotionale Verwicklung die immer wieder auftaucht sorgen dafür, dass wir hungrig sind, nach ein bisschen Lebensfreude.

Dabei können vor allem die Zeiten von Stress und erhöhter Belastung besonders lebensverändernd sein, da sie uns zwingen, näher hin zu sehen, unser Gewahrsein zu schärfen und eine emotionale Reife zu erreichen, die notwendig ist um stabil zu sein, wie ein Fels in der Brandung unseres Lebens. 

Jon Kabat-Zinn nennt es in seinem Buch - "die ganze Katastrophe leben".  

Also, wie können wir lernen in schwierigen Zeiten achtsam und mitfühlend mit uns selbst zu sein und gleichzeitig oder gerade dadurch mehr Glück und Lebensfreude in unser Leben zu lassen?

 

In diesen 8 Wochen werden wir die Fertigkeiten von Achtsamkeit und Selbstmitgefühl verbinden und unsere Fähigkeit zu emotionalen Wohlbefinden und Freude stärken.

 

Egal ob du schon länger praktizierst oder erst mit dem meditieren beginnst, diese Serie bietet dir den Raum für interessante Einsichten, die Schule aus der klassischen Achtsamkeitslehre und Selbstmitgefühl, moderner Neurowissenschaft und vieles mehr. 

 

 

Wir üben live und gemeinsam! Und nutzen die Kraft und die Verbindung der Gruppe um zu heilen zu transformieren oder etwas neues in uns entstehen zu lassen. 

 

Kurszeitraum: 10.09.2021 - 29.10.2021 (Freitag)

Uhrzeit: 7:30 

Dauer: 45 Minuten

 

 

Die Sessions finden über zoom statt. 

 

Guten Morgen Sonne

6,50 €